. .

Auto Gassner, für Sie in:Ainring | Obing | Rosenheim

Der Outlander PHEV - über 50.000 mal in Europa verkauft


Der OUTLANDER Plug-in Hybrid hat sich inzwischen in Europa 50.000 Mal verkauft
Wir fragten nach: Warum kaufen Auto Gassner Kunden diesen mit alternativem Antriebskonzept ausgestatteten Mittelklasse-SUV?

Herbert W., Salzburg

Nach über 25 Jahren Mitsubishi bin ich nun Besitzer eines Hybrid PHEV. Am Anfang musste ich ein paar Nächte darüber schlafen ob ich mich an ein derart neues Antriebskonzept wagen sollte. Nun ich muss sagen, ich habe es bis jetzt nicht bereut. Da ich sehr viel Kurzstrecke fahre, meist in der Stadt, habe ich kaum eine Tankstelle gesehen. Das Tanken geschieht an der Haushaltssteckdose über Nacht. Bei den momentanen Strompreisen ein Schnäppchen. Wenn man sich ein wenig mit der Rekuperation beschäftigt schafft man rein elektrisch sogar mehr als 52 km. Ein durch und durch ehrliches Konzept, das alles hält was es verspricht!


Rainer S., Hallein

Neben den „üblichen“ Kriterien wie Platzangebot, Ausstattung, Design war für meine Entscheidung für ein Hybrid-Fahrzeug und speziell den Outlander die für meine Standard-Strecken ausreichende elektrische Reichweite entscheidend; gepaart mit einem Verbrennungsmotor für längere Strecken, bei dessen Leistung auch die laufenden Fixkosten passen. Das interessante Antriebskonzept inklusive Allrad war sozusagen noch die Draufgabe.


Jochen K., Bayerisch Gmain

Seit meinem Ruhestand benutze ich das Auto hauptsächlich im Nahbereich zum fast täglichen Pferdeweidebesuch und Einkaufen im Landkreis Berchtesgadener Land. … Da hatte ich einen Traum: Für die täglichen Kurzfahrten einen Elektroantrieb bis ca. 50 km und dennoch die Möglichkeit auch mal schnell weit weg ... fahren zu können. Zum Stadtbummel nach München (von hier ca. 165 km ) düsen sollte doch eigentlich möglich sein. Damit fällt die Nissan-Variante des reinen Stromers aus, weil die Reichweite fehlt. Die Toyota-Variante mit extrem kurzer Stromreichweite und hauptsächlich elektrischer Unterstützung war auch nicht mein Ding. Auf der Suche bin ich mit Frau sogar zur IAA gefahren um zu suchen. In der Halle des größten deutschen Herstellers fragte ich, wo denn ein Allradfahrzeug mit Elektroantrieb zu finden sei. Bei der Gegenfrage : "Was ist Allradantrieb?" hatte ich ein spontanes Fluchtbedürfnis.
… und gelangte an den nächstliegenden Mitsubishi-Händler Gassner in Ainring. Bei einer Tasse Kaffee stellte sich dann der erhebliche Preisvorteil für einen Vorführwagen heraus und das Angebot für meinen "ganz alten" war sehr entgegenkommend ...


Autosieger - 09.12.2015

Nur rund zwei Jahre nach seinem Marktstart hat der Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander in Europa die Marke von 50.000 ausgelieferten Einheiten geknackt. Im Oktober 2013 wurde das erste Fahrzeug an einen holländischen Kunden übergeben, aus dem Stand wurde er zum meistverkauften Plug-in Hybrid Europas. Bereits bei seiner Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon setzte der Plug-in Hybrid Outlander mit seinen zwei Elektromotoren plus Benzinaggregat Zeichen. Allradantrieb, mindestens 451 Liter Kofferraumvolumen und 1.500 kg Anhängelast machen ihn zum überaus alltagstauglichen, zug- und traktionsstarken SUV im ständig wachsenden D-Segment. Der Plug-in Hybrid Outlander hat einen Anteil von 15% am Gesamtverkauf der japanischen Traditionsmarke in Europa, die Plug-in Hybridversion wiederum macht 55% am Verkauf der Baureihe aus. Nach der kompletten Überarbeitung für das Modelljahr 2016 mit einer neuen Frontpartie und steiferer Karosseriestruktur sowie umfangreichen Maßnahmen zur Geräuschreduzierung ebnet der Plug-in Hybrid Outlander den Weg für kommende Automobil-Generationen von Mitsubishi Motors, die alle der Unternehmensphilosophie nachhaltiger Mobilität und größtmöglicher Umweltverträglichkeit folgend entwickelt werden – entweder rein elektrisch, als Plug-in Hybrid oder mit innovativen Benzin- und Dieselantrieben.

 

*NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R101,
**Gesamtverbrauch Plug-in Hybrid Outlander: Stromverbrauch (kombiniert)**
**13,4 kWh/100km; Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 1,8l/100 km;
CO2-Emision (kombiniert) 42g/km; Effizienzklasse A+*




Mitsubishi Outlander

Entdecken Sie den neuen OUTLANDER.
weiter